Route: 10. Tag

11. Tag (16.09.1996):

Trujillo - Naturpark Monfragüe

Route: 12. Tag

Streckenverlauf:

ca. 70 km, sanfthügelig
Von Trujillo aus auf der C524 Richtung Norden zum Parque Natural de Monfragüe (kleine Straße durch interessante, abwechselungsreiche Gegenden - Höhepunkt ist die Gegend bei der Überquerung des Rio Tajo im Naturpark, wohl einer der schönsten Flecken Spaniens). Bis zum Campingplatz Monfragüe geradelt.

Übernachtung:

Campingplatz Monfragüe
(an der C524 ca. 12 km vor Plasencia, bei der Estacion de Palazuelo-Empalme)
  • Hervorragende moderne Ausstattung, WC, Duschen, Warmwasser, Restaurant, Supermarkt
  • Zelt + 2 Personen 1600 pts. (ca. DM 20.-)

Bemerkenswertes:

Der Naturpark Monfragüe ist für Liebhaber von großen Raubvögeln und anderen, zum Teil seltenen Tierarten ein absolutes Muß.

Fotos:

Viehzucht bei Trujillo
Viehzucht bei Trujillo (49 KB)
Kastell Monfragüe
Monfragüe (32 KB)
Monfragüe
Monfragüe (27 KB)