Route: 2. Tag

3. Tag (08.09.1996):

Mocejón - Polán

Route: 4. Tag

Streckenverlauf:

ca. 35 km, hügelig
Auf der TO413 von Mocejón nach Toledo (ausführliche Besichtigung unbedingt empfehlenswert).
Im Stadtgebiet von Toledo über eine der Tajo-Brücken und auf der anderen Uferseite hinauf in die Berge von Toledo (nicht ganz unerheblicher Anstieg!). Auf der C401 bis nach Polán geradelt (Polán ist ein netter, aber nicht besonders aufregender kleiner Ort).

Übernachtung:

Hostal Luna Cama
(Schild und Rezeption kurz nach Ortseingang an der Hauptstraße, Hostal selbst in einer versteckten Straße am Ortsrand)
  • Einfache, ordentliche Ausstattung, Dusche, Warmwasser, WC
  • 2 Personen ca. 6000 pts. (ca. DM 75.-) - merkwürdigerweise die teuerste Übernachtung unserer Tour.

Bemerkenswertes:

Wer Toledo noch nicht kennt, sollte es unbedingt erkunden. Da gibt es zwar Tourismus satt, aber die Stadt hat ihren mittelalterlichen Charme bewahrt.

Fotos:

Toledo
Toledo (54 KB)
Toledo
Toledo (36 KB)
Toledo
Toledo (42 KB)