Route: Übersichtskarte

1. Tag (06.09.1996):

Madrid Flughafen - Arganda

Route: 2. Tag

Streckenverlauf:

ca. 40 km, hügelig
Start am Madrider Flughafen Barajas. Durch unansehnliche und verkehrsreiche Außenbezirke der Millionenstadt über Vicalvaro nach Rivas de Jamara (schöne erste Eindrücke vom zentralspanischen Festland). An Velilla de San Antonio vorbei nach Arganda.

Übernachtung:

Campingplatz bei Arganda
  • Schattige Stellplätze, Duschen, Warmwasser, Swimming Pool
  • Zelt + 2 Personen ca. 2200 pts. (ca. DM 27.-)

Bemerkenswertes:

An den Rändern der prunkvollen Hauptstadt Madrid nicht zu übersehen die Armenviertel mit Slum-Charakter.

Fotos:

Zeltplatz in Arganda
Zeltplatz in Arganda (48 KB)